Neuss: Kleinkind stirbt nach Fenstersturz

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Innenstadt (ots) - Kurz nach 21.00 Uhr erhielt die Polizei am Mittwoch (24.04.) Kenntnis von einem tragischen Unfallgeschehen auf der Mühlenstraße.

Nach Informationen der Anrufer war ein Kleinkind aus einem Fenster des zweiten Obergeschosses in die Tiefe gefallen. Passanten und die Mutter des zweijährigen Jungen kümmerten sich um das schwerverletzte Kind. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde es in eine Fachklinik gebracht.

Dort erlag der Junge am frühen Donnerstag (25.04.) seinen Verletzungen. Die Ermittlungen der Polizei haben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.