Kaarst: 17-​jährige ver­un­fallt auf Übungsgelände

Kaarst (ots) - Am Samstag, 20.04.2013, gegen 18:20 Uhr, kam es auf dem Verkehrsübungsplatz an der Broicherseite in Kaarst zu einem Unfall.

2013-04-21_Kaa_vup_uebungsplatz
Foto: Polizei

Eine 17-jährige Mönchengladbacherin machte erste Fahrübungen mit ihrer 45-jährigen Mutter. Bei einem Fahrmanöver verwechselte sie das Gaspedal mit der Bremse und prallte gegen einen Baum. Beide Insassen kamen leicht verletzt ins Krankenhaus.

An dem 17 Jahre alten Mitsubishi entstand Totalschaden.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(16 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)