Korschenbroich: Wer sah den ver­däch­ti­gen BMW?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich-Glehn (ots) - Am Freitag (12.04.), gegen 10:15 Uhr, hielt ein älterer silberfarbener 5er BMW vor einem Einfamilienhaus auf der Birkhofstraße. Dort stieg ein Beifahrer aus und klopfte und klingelte heftig an der Haustür.

Da niemand öffnete, ging der Unbekannte um das Haus herum und versuchte die Terrassentür aufzuhebeln. Als er vom Hauseigentümer gestört wurde, ließ der Einbrecher von seinem Vorhaben ab und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei fragt nun, wer nähere Angaben zu dem verdächtigen BMW geben kann. Bisher steht fest, dass an ihm ein Borkener Kennzeichen (BOR-Q??????) angebracht war. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen genommen.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)