Neuss: Einbruch in Handyshop

Neuss-​Innenstadt (ots) – Am frü­hen Freitag (12.04), gegen 04:40 Uhr, erhielt die Polizei über den Wachmann eines Sicherheitsdienstes Kenntnis von einem Einbruch in einen Handyshop auf der Straße „Büchel”.

Unbekannte hat­ten zuvor die Glastür des Geschäfts ein­ge­schla­gen, wodurch die Alarmanlage aus­löste. Nach ers­ten Erkenntnissen hat­ten es die Täter auf meh­rere Smartphones unter­schied­li­cher Hersteller abge­se­hen. Eine Fahndung der Polizei ver­lief bis­lang ohne Erfolg.

Zeugen, die ver­däch­tige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, wer­den gebe­ten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 zu infor­mie­ren.

Mehr auf unse­rer Übersichtskarte „Tatort-​lokal”.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)