Meerbusch: Drittklässler der Erwin-​Heerich-​Schule zu Gast im Rathaus

Meerbusch – Sie hatten sich bestens vorbereitet auf ihren Besuch im Rathaus, die Kinder der Klasse 3a der Erwin-Heerich-Schule in Osterath-Bovert. Fast eine Stunde löcherten die 28 Jungen und Mädchen Bürgermeister Dieter Spindler eifrig mit Fragen aller Art.

"Uns ist wichtig, dass sich die Kinder hier auskennen und gut zurechtfinden", betont Klassenlehrerin Regina Sulzenfuß. "Das schlägt sich auch im Unterricht nieder." Alle Klassen der Erwin-Heerich-Schule beschäftigen sich gerade im Rahmen der Projektwoche "Hallo Meerbusch! - Unterwegs in unserer Stadt" intensiv mit ihrer Heimat.

Dabei werden unter anderem markante Orte in Meerbusch besucht, gefilmt und in Berichten dokumentiert. "Da durften das Rathaus und ein persönlicher Besuch beim Verwaltungschef natürlich nicht fehlen", sagt Regina Sulzenfuß. Sogar einen eigenen Tanz haben die Kids eigens zum Thema einstudiert.

2013-04-11_Mb_kinderbesuch-heerichschule
Foto: Stadt Meerbusch

Sichtlich beeindruckt erfuhren die Drittklässler, dass ihr Bürgermeister schon seit nunmehr 15 Jahren sein Amt innehat, dass er auch an Wochenenden häufig arbeitet und wie breit gefächert die Palette seiner Aufgaben ist. Darüber hinaus nutzten die Kleinen aber auch die günstige Gelegenheit, etliches Private von ihrem Interviewpartner zu erfragen: Was essen Sie am liebsten? Was ist Ihr Lieblingsplatz in Meerbusch? Wo machen Sie am liebsten Urlaub?

Spindler hat stets Freude an Schulkassenbesuchen im Rathaus. Freimütig berichtete er von seiner Vorliebe für Schnitzel mit Bratkartoffeln, von der Freude, auf dem Deich Meerbuschs Rheinfront abzuradeln oder von seinen alljährlichen Sommerferien auf der Insel Langeoog. "Es ist immer wieder spannend zu erfahren, wie unsere Arbeit aus dem Blickwinkel von Kindern gesehen wird - unvoreingenommen und erfrischend offen", so Spindler.

Im Anschluss an den Fragenmarathon gab's auf Wunsch der Kinder noch eine Autogrammstunde am Bürgermeisterschreibtisch. Als Dankeschön nahmen die Schüler die ersten druckfrischen Exemplare des neuen Meerbuscher Kinderstadtplans, orangefarbene Meerbusch-Caps und -Schlüsselbänder mit nach Hause.

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE