A44: nächt­li­che Sperrungen im Anschluss Flughafen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Sie können Ihre Zuwendung über "LaterPay", "PayPal" oder per Banküberweisung tätigen. Gerne nenne ich Ihnen die Bankverbindung. Bitte fragen Sie nach.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rhein-​Kreis Neuss – (straßen.nrw) Im Rahmen der Erneuerung des Funkmeldekabels im A44 Tunnel Flughafen bei Düsseldorf, sind wei­tere nächt­li­che Sperrungen in der Anschlussstelle Düsseldorf-​Flughafen erfor­der­lich.

Jeweils von Donnerstag auf Freitag, am 28./29.März, 4./5. April und 11./12. April wird die Ausfahrt in Richtung Velbert in der Zeit von Mitternacht bis um vier Uhr gesperrt. Im Tunnel ist der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Eine Umleitung mit dem „Roten Punkt” zur Anschlussstelle Düsseldorf-​Rath ist ein­ge­rich­tet. Dort kann der Verkehr wie­der in Richtung Mönchengladbach auf­fah­ren und den Anschluss Düsseldorf-​Flughafen errei­chen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)