Neuss: Ferienbetreuung Sommerferien 2013

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Neuss – Die Stadt Neuss bietet auch in diesem Jahr vom 22. Juli bis 9. August 2013 von 8.30 bis 17.30 für 30 Kinder im Alter von zehn bis 14 Jahren, eine Ferienbetreuung im „Greyhound Pier 1“ an.

Das Diakonische Werk bietet zwei Maßnahmen an. Im „Treff 20“ können 16 Kinder im Alter von sechs bis 12 Jahren vom 22. Juli bis 2. August 2013 von 8.30 bis 13.30 Uhr und im „Treff 3“ können zwölf Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren vom 22. Juli bis 2. August 2013 von 9 bis 15 Uhr pädagogisch betreut werden.

In der Evangelischen Reformationskirchengemeinde, Bezirk Versöhnungskirche, findet in der Zeit vom 5. bis 9. August 2013 von 9 bis 14 Uhr eine Ferienbetreuung für Kinder im Alter von acht bis elf Jahren statt.

Die Evangelische Reformationskirchengemeinde, Frankenstraße, bietet für 32 Kinder vom 26. bis 30. August 2013 von 9.30 bis 14.30 Uhr eine einwöchige Ferienbetreuung an. Die Ferienbetreuungen beinhalten alle ein gemeinsames Frühstück und Mittagessen. Auch werden den Kindern abwechslungsreiche oder themenbezogene Ausflüge angeboten.

Die Broschüre „Ferienbetreuung 2013“, ist ab sofort im Internet unter www.neuss.de/leben abrufbar. Überdies ist sie im Bürgeramt, im Jugendamt, in der Stadtbibliothek, dem Clemens-Sels-Museum und der Tourist Info erhältlich. Sie stellt einen Auszug aus dem Ferienspaß 2013 dar.

Der Ferienspaß erscheint etwa sechs Wochen vor den Sommerferien. Er wird in Zusammenarbeit mit Neusser Jugendeinrichtungen, Organisationen, Verbänden, Vereinen und Firmen organisiert und bündelt alle Ferienangebote in Neuss, wie beispielsweise spannende Aktionswochen, Kurse, Workshops und vieles mehr. Anmeldungen nehmen unmittelbar die Veranstalter entgegen. Weitere Informationen gibt es unter 02131/905193.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)