Neuss: Passantenbefragung in der Innenstadt

Neuss – Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger zur Stadt Neuss und zum Demographischen Wandel wird am Samstag, den 02. März 2013, in der Innenstadt abgefragt.

Der Fragebogen für die Passantenbefragung ist von der Hochschule Niederrhein entwi­ckelt und in der Enquetekommission Handlungskonzept Demo­graphie der Stadt Neuss abgestimmt worden. Die Enquete­kommission ist im April 2012 auf Beschluss des Rates der Stadt Neuss eingerichtet worden.

Von Beginn an spielte die Beteili­gung der Bürgerschaft eine wichtige Rolle. So können seit September auf der Homepage der Stadt Neuss unter www.neuss.de Infor­mationen zur Enquetekommission abgeru­fen und Meinungen zu den Auswirkungen des demo­graphischen Wandels mitgeteilt werden.

Der nächste Schritt ist nun die Passantenbefragung in der Innenstadt am Samstag, 2. März 2013. Sechs Auszubil­dende der Stadtverwaltung wollen mittels Fragebogen die Mei­nung der Bürgerinnen und Bürger ermitteln. Die Befragung dauert nur rund zehn Minuten und fin­det zwischen 10 und 15 Uhr im Hauptstraßenzug statt. Die Enquetekommission bittet um eine rege Teilnahme.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)