Meerbusch: Bürgerbüro Osterath am Freitag geschlos­sen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Meerbusch – Das Bürgerbüro an der Hochstraße in Osterath muss am Freitag, den 01.03.2013, wegen zahl­rei­cher Krankheitsfälle unter den Mitarbeiterinnen geschlos­sen blei­ben.

Die per­so­nelle Lücke ist momen­tan lei­der nicht mehr auf­zu­fan­gen. Deshalb blieb uns nichts ande­res übrig, als für einen Tag zu schlie­ßen”, so der zustän­dige Abteilungsleiter für die Bürgerbüros, Holger Reith.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)