Meerbusch: Bürgerbüro Osterath am Freitag geschlos­sen

Meerbusch – Das Bürgerbüro an der Hochstraße in Osterath muss am Freitag, den 01.03.2013, wegen zahl­rei­cher Krankheitsfälle unter den Mitarbeiterinnen geschlos­sen blei­ben.

Die per­so­nelle Lücke ist momen­tan lei­der nicht mehr auf­zu­fan­gen. Deshalb blieb uns nichts ande­res übrig, als für einen Tag zu schlie­ßen”, so der zustän­dige Abteilungsleiter für die Bürgerbüros, Holger Reith.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)