Neuss: Eishalle vor­rüber­ge­hend geschlos­sen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss – Die Eissporthalle in Neuss-​Reuschenberg muss bis ein­schließ­lich Freitag geschlos­sen blei­ben. Bis dahin müs­sen lei­der alle öffent­li­chen Laufzeiten ent­fal­len.

Grund ist ein tech­ni­scher Defekt an der Eismaschine. Ein Ersatzteil ist bereits bestellt und soll kurz­fris­tig gelie­fert wer­den.

Das Eishockeyspiel der ers­ten Mannschaft des Neusser EV am Freitag, 22. Februar um 20.30 Uhr soll wie geplant statt­fin­den. Ab Samstag, 23. Februar soll die Eissporthalle wie­der zu den nor­ma­len Zeiten geöff­net sein.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.