Grevenbroich: Autofahrer ver­starb

Grevenbroich (ots) - Am Samstag (den 09.02.2013), gegen 20:10 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie auf der Kreisstraße 40 in Noithausen ein 76-jähriger Mann über seinem Lenkrad zusammensank und auf gerader Strecke nach rechts in ein Feld fuhr.

Trotz sofortiger Reanimation verstarb der Fahrer vor Ort. Es gibt zum gegenwärtigen Zeitpunkt keine Hinweise auf Fremdverschulden.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)