Fassbrause – Bier oder Brause?

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


(vz-nrw.de) Immer mehr Brauereien bieten Fassbrause als alkoholfreies Erfrischungsgetränk in verschiedenen Geschmacksrichtungen an. Doch der Name ist nicht gesetzlich geregelt – weshalb das Getränk für Kinder nicht empfehlenswert ist.

Traditionell wird Fassbrause aus Mineralwasser, Zucker, Malz-Extrakt und Aromen hergestellt und glasweise aus Fässern ausgeschenkt. Sie wird aber auch in Flaschen angeboten. Heute bieten die Brauereien Fassbrause mit unterschiedlichen Zutaten an: Einige mixen das Getränk aus alkoholfreiem Bier und Limonade, bei anderen besteht es nur aus Limonade. Daher kann die Frage, ob Fassbrause nun ein Biermischgetränk oder eine Brause ist, derzeit auch nicht eindeutig beantwortet werden. Woraus eine jeweilige Fassbrause jedoch konkret besteht, ist anhand der Zutatenliste zu erkennen.

>>weiter lesen

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.