Jüchen: Spiel-​Sport-​Show

Jüchen – Bereits zum 24. Mal lädt der Gemeindesportverband und die Gemeinde Jüchen zu einer gemeinsamen Veranstaltung, am 27. Januar um 15.00 Uhr, in die Peter-Giesen-Halle ein. Im Mittelpunkt der weit über die Gemeindegrenze bekannten Veranstaltung steht die Ehrung der örtlichen und überörtlichen Meister.

Mit einem anspruchsvollen und kurzweiligen Programm werden die Ehrungen in einen angemessenen Rahmen gekleidet. Die Sport-Spiel-Show bildet ein hervorragendes Rahmenprogramm zur Würdigung der erzielten sportlichen Leistungen. Das Programm ist eine bunte Mischung von freizeit- und leistungsorientiertem Sport.

Bereits seit Mitte des Jahres 2012 befasste sich der Gemeindesportverband mit der Programmgestaltung der Veranstaltung. Insgesamt werden 87 Ehrungen überörtlicher Meister vorgenommen, 110 Gemeindemeister,  129 Sportabzeichen des Aktionstages 2012 und 16 Familien, die mit drei oder vier Angehörigen das Sportabzeichen abgelegt haben. Ebenfalls wurden 48 Mini-Sportabzeichen (Kinder unter 7 Jahre) abgelegt. Gemeindemeisterschaften wurden in den Sportarten Einradrennen, Schwimmen, Tennis und Tischtennis durchgeführt.

Die Spiel-Sport-Show spiegelt die große Sportgemeinschaft in der Gemeinde Jüchen wieder. Viele gute Leistungen der Kinder und Jugendlichen im Vereinssport und in den Schulwettkämpfen, die durch die ehrenamtliche Organisation der Sportvereine möglich gemacht werden, z.B. die Gemeindemeisterschaften im Schwimmen aller Jüchener Schulen oder der Aktionstag „Jüchen macht das Sportabzeichen“ in Hochneukirch seien nur beispielhaft erwähnt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)