Neuss: Lkw kippte beim Entladen um

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss (ots) - Am Freitagabend (12.10.) kam es gegen 18:30 Uhr in einem Betrieb auf der Tilsiter Straße zu einem Unfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 40-jähriger Möchengladbacher beabsichtigte, seinen mit Sand beladenen Muldenkipper zu entladen, als der 40-Tonner aus bisher ungeklärter Ursache auf die Seite kippte.

Foto: Polizei

Der Fahrer wurde hierbei durch das geschlossene Fenster der Beifahrerseite geschleudert und zog sich leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Die Feuerwehr Neuss entsorgte ausgelaufene Betriebsstoffe; um die Bergung des Lkw kümmerte sich eine Spezialfirma. Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.