Neuss: Müllcontainer brann­ten – ein Pkw beschä­digt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Rosellen (ots) - Am frühen Sonntag (07.10.) Morgen, in der Zeit zwischen 05.00 und 06.00 Uhr, kam es in Rosellen zu Müllcontainerbränden. Zwei Altpapier- beziehungsweise Müllcontainer waren auf der Altebrücker Straße betroffen. An vier Behältern an der August-Macke-Straße war Feuer ausgebrochen.

Die Brände wurden von der Feuerwehr gelöscht. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Unbekannte hatten auf der Lortzingstraße im gleichen Zeitraum versucht einen PKW Mazda in Brand zu stecken. Das Feuer konnte von einem Anwohner gelöscht werden. Es entstand leichter Sachschaden an dem Auto. Hinweise auf verdächtige Personen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.