Korschenbroich: 4. Niederrhein Helidays

Korschenbroich – Es wurde die bisher größe Veranstaltung, die der Flugplatz des Flugmodellsportverein Kleinenbroich 1976 e.V. bisher gesehen hatte. Über 100 gemeldete Piloten, mit weit mehr als 300 Helikoptermodellen, fanden sich am Samstag 08.09.2012 bis Sonntag 09.09.2012 auf dem Flugfeld an der Glehner Straße ein.

Im Laufe der Veranstaltungen wurde der Bereich für die Flugschau kontinuierlich erweitert.

Die 4. Helidays haben eine vierfache größere Fläche zur Verfügung als die ersten. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt, neben der Flugschau für Besucher, auf einem Treffpunkt von Piloten für Piloten.

Eine Kommerzialisierung wird strikt abgelehnt, so der Veranstalter Kay Matthiesen in Gespräch mit der Redaktion von Klartext-NE.

Für die Gewinner der unterschiedlichen Wettbewerbe werden Pokale gestellt und von den anwesenden Händlern jeweils Sachspenden bereitgestellt. „Das hier ist und wird keine Verkaufsmesse“, fügte Herr Matthiesen noch hinzu.

Für zuschauende Besucher wurde ein vielfältiges Programm geboten. Von realitätsnahen Helikoptermodellen, die möglichst detailgetreu nachgebaut wurden, bis zu Hochleistungsakrobaten, die „Artistik“ in der Luft vorführten, war alles vertreten.

Wettbewerbe, wie Geschicklichkeitsfliegen, dem „Drag Race“, wer zuerst ankommt hat gewonnen, sorgten für Anspannung bei den Aktiven. Für Zuschauer und um Kollegen zu beeindrucken folgte das beliebte „freien Fliegen“. Hier setzten die „jungen Wilden“ mit großartigen Flugmanövern ein deutliches Zeichen. Fluggeräte, die sich fast über die Gesetze der Physik hinweg setzten.

Wer diese Veranstaltung nicht besuchte, hat definitiv etwas verpasst.

Mehr Bilder hier

 

Andreas Mann, Mitglied im FMSV Kleinenbroich e.V., fliegt seit seiner Jugend mit verschiedenen Modellen. Hier zeigt er seinen Hughes 500E.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=y-7Qkbax-Tw[/youtube]

 

Weitere Impressionen vom Flugtag

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=YPj8kg_FAIs[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TDV0DsmF-NM[/youtube]

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=3TGNsJH4bJ0[/youtube]

(13 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)