Neuss: Busumleitungen wegen Schützenfest in Allerheiligen/​Oberstehrenabend und Königsehrenabend in Uedesheim

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!
Wussten Sie das dafür ein hoher Zeitaufwand erforderlich ist? Auch die Aufwendungen für Reportagen und die Internetkosten sind nicht unerheblich.

Werbung ist die einzige Möglichkeit Kosten zu decken. Diese Art der Finanzierung macht jedoch abhängig. Aber Unabhängigkeit ist ein hohes Gut, welches ich unbedingt bewahren möchte und die "Werbebanner" sind unbeliebt.

Daher bitte ich meine zahlreichen Leser um Unterstützung. Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich einbringen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber


Neuss – Ab kommenden Samstag, 18. August, bis Dienstag, 21. August, findet in Neuss-Allerheiligen das diesjährige Schützenfest statt. Während der Schützenfestumzüge fahren die Buslinien 841 und 850T eine Umleitung. Es gelten folgende Regelungen: Die Haltestellen Am Steinacker, Albert-Schweitzer-Straße, Lortzingstraße sowie August-Macke-Straße können in der Zeit der Umzüge nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird auf der Horremer Straße eingerichtet.

Die Schützenfestumzüge finden am Samstag ab 19 Uhr, sonntags ab 8 Uhr sowie von 14 Uhr bis ca. 17.30 Uhr, am Montag ab ca. 17 Uhr bis 18.30 Uhr und am Dienstag von 19 Uhr bis ca. 20.30 Uhr statt.

Busumleitungen Uedesheim

Im Vorfeld des Uedesheimer Schützenfestes findet am kommenden Samstag, 18. August, der Oberstehrenabend sowie am Samstag, 1. September, der Königsehrenabend mit anschließendem Umzug statt. Aus diesem Grund wird die Rheinfährstraße jeweils in den Zeiten von ca. 22.15 Uhr bis ca. 1 Uhr zwischen Dormagener Straße und Deichstraße gesperrt. Die Buslinie 851 fährt in dieser Zeit einen geänderten Linienweg und startet ab Haltestelle „Stüttgen“.

Folgende Haltestellen können nicht angefahren werden: Dormagener Straße, Macherscheider Straße, Schmiedeweg und Deichstraße.

Die swn bitten die Fahrgäste den längeren Fußweg bei ihrer persönlichen Fahrplanung zu berücksichtigen. Alle Informationen stehen auch im Internet unter www.stadtwerke-neuss.de zum Abruf bereit.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)