Korschenbroich: Misthaufen geriet in Brand

Korschenbroich - Am Mittwoch Abend (4.7.), gegen 18.45 Uhr, meldete ein Zeuge Rauch aus Richtung eines Feldes an der Friedrich-Kreutzer-Straße und informierte die Feuerwehr. Als Polizeibeamte eintrafen, stand ein großer aufgeschütteter Misthaufen (unmittelbar angrenzend an ein Getreidefeld) in Flammen. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Brandstiftung ist nach ersten Erkenntnissen nicht auszuschließen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit nicht bekannt.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 zu informieren.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
INSERT_STEADY_CHECKOUT_HERE