Neuss: 30. Internationaler Sommernachtslauf – Innenstadt teil­weise gesperrt

Neuss – Teilbereiche der Neusser Innenstadt wer­den wegen des Neusser Sommernachtslaufes am Samstag, 2. Juni 2012, gesperrt wer­den. Die Laufstrecke führt über den Ham­torplatz, Drususallee (beide Richtungsfahrbahnen), Erftstraße, Hamtorwall, Hamtorstraße, Michaelstraße, Klostergasse, Pro­menadenstraße und Hamtorwall zurück zum Hamtorplatz.

Zur Sicherung der Veranstaltung wer­den diese Straßenbereiche ab 12 Uhr gesperrt, wobei eine Zufahrt zur Innenstadt über Erftstraße, Neustraße und Hamtorwall zur Hamtorstraße noch bis 14 Uhr ermög­licht wird. Die Tiefgaragen Kaufhof und Mee­rerhof sowie das Rheintor-​Parkhaus sind ab etwa 12 Uhr nur über die Batterie- bezie­hungs­weise über die Rheintorstraße und Hafenstraße erreich­bar. Der Parkplatz Hamtorwall gegen­über der Alten Post ist bereits ab Freitag, 1. Juni 2012, 19 Uhr, nicht mehr zur Verfügung.

Die Autofahrer wer­den gebe­ten, die an der Laufstrecke einge­richteten Halteverbote zu beach­ten. Widerrechtlich abge­stellte Fahrzeuge müs­sen abge­schleppt wer­den.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)