Brückenbauarbeiten auf der Pariser Straße: Busse statt Bahnen auf der Linie U75

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Wegen Brückenbauarbeiten ist die Pariser Straße für die Linie U75 gesperrt – in den Nächten von Montag, 21. Mai, bis Freitag, 25. Mai, jeweils von 23:30 bis 4:30 Uhr.

Die Bahnen pendeln nur zwischen den Haltestellen „Vennhauser Allee“ und „Belsenplatz“. Auf dem gesperrten Abschnitt zwischen den Stationen „Belsenplatz“ und „Neuss Hauptbahnhof“ sind Busse statt Bahnen im Einsatz. In beiden Richtungen entfällt die Haltestelle „Drususstraße“, bitte stattdessen die Haltestelle „Belsenplatz“ nutzen.

Information
An den Umsteigepunkten zu den Ersatzbussen stehen Service-Mitarbeiter als Ansprechpartner für die Fahrgäste und zur Sicherung der Anschlüsse bereit. Aushänge an den betroffenen Haltestellen, Hinweise an den elektronischen Anzeigern und Durchsagen in den Bahnen informieren die Kunden. Dadurch, dass Busse statt Bahnen im Einsatz sind, kann es zu Wartezeiten und Verzögerungen kommen. Die Rheinbahn bittet um Verständnis.

Rheinbahn

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)