Neuss: Ehrung für Ehrenamt

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Neuss – Auch im Jahr 2012 möchte die Stadt Neuss wie­der ehren­amt­lich enga­gierte Personen und Gruppen für ihren Einsatz für den Einzelnen oder die Gemeinschaft in Neuss ehren. Im Rahmen die­ser Ehrung für beson­dere „Bürger-​schaftliche Selbsthilfe“ soll auch ein Preis für das Engagement jun­ger Menschen ver­ge­ben wer­den.

Es kön­nen nur Personen oder Gruppen vor­ge­schla­gen wer­den, die eine enge Beziehung zur Stadt Neuss haben, beispiels­weise durch den Wohnsitz oder den Arbeitsplatz. Vorschläge kön­nen bis spä­tes­tens 31. Juli 2012 mit einer aus­rei­chen­den Begründung an die Stadt Neuss, Sozialamt, Postfach, 41456 Neuss gesandt wer­den.

Fragen beant­wor­tet Imke Kronhof, Telefon 02131–905005.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)