Neuss: Sperrung der B477 in Speck

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Rhein-Kreis Neuss – Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen, Regionalniederlassung Niederrhein saniert seit Anfang April die Fahrbahn der Bundesstraße 477 auf ca. 700 m Länge in Neuss-Speck. Im Zuge dieser Baumaßnahme muss wegen Asphaltarbeiten die B477 von Freitag (11.05) ca. 20 Uhr bis Sonntag (13.05.) ca. 20 Uhr, zwischen den Kreuzungen "Specker Straße / Villestraße" und "Auf den Stöcken / Schulweg" voll gesperrt werden.

Die Umleitung erfolgt über die K7 nach Hoisten und Weckhoven in Richtung Neuss-Reuschenberg und umgekehrt. Ab Montag (14.05) kann die B477 unter halbseitiger Sperrung mit Ampel wieder befahren werden. Die Sanierungsarbeiten dauern noch ca. 2,5 Monate.

Um größere Verkehrsbehinderungen zu vermeiden, bitten wir die Verkehrsteilnehmer den Baustellenbereich weiträumig zu umfahren.


Sperrung B477 auf einer größeren Karte anzeigen

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)