Dormagen: Kurfürstenstraße erhält neue Fahrbahndecke

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen – Zons - Ab Montag, 16. April, erneu­ern die Technischen Betriebe Dormagen die Fahrbahndecke der Kurfürstenstraße zwi­schen Stürzelberger Straße und Goltsteinstraße. Dabei wer­den auch zusätz­li­che Parkmöglichkeiten geschaf­fen.

Die Arbeiten dau­ern etwa vier Wochen. In die­ser Zeit ist die Kurfürstenstraße mit Ausnahme des Anliegerverkehrs gesperrt. Einschränkungen für die Anlieger wer­den vor­her aus­ge­schil­dert. Fragen beant­wor­ten bei den TBD gern Falk Jungnickel, Telefon 02133/257–847.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)