Jüchen: Tankanhänger samt 15000 Liter Milch gestoh­len

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Jüchen-Rath - Einen Tankanhänger mit zirka 15 000 Litern Milch als Inhalt stahlen unbekannte Diebe am Donnerstag Vormittag (29.03.) in Jüchen-Rath. Der silberfarbene Milchanhänger mit der Aufschrift "Campina" und dem amtlichen Kennzeichen DN-HP 392 wurde auf einem Rastplatz an der Landstraße gegen 10.30 Uhr abgestellt.

Gegen 11.40 Uhr fiel einem Zeugen ein etwa 7,5 Tonnen schwerer blauer Pritschenwagen mit rotem Kranaufbau auf, als dieser an den Milchanhänger angekuppelt wurde. Anschließend entfernte sich das Gespann in Richtung Landstraße 116. Der Pritschenwagen hatte vermutlich Kölner Kennzeichen.

Hinweise auf den Fahrzeugdiebstahl, den Pritschenwagen oder auf den Verbleib des Tankanhängers nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131-3000 entgegen.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.