Dormagen: Bürgeramt redu­ziert Öffnungszeiten ab April 2012

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen – Das Bürgeramt im Neuen Rathaus hat ab April mitt­wochs und frei­tags nur noch bis 13.30 Uhr geöff­net. Im Zuge der städ­ti­schen Einsparmaßnahmen wer­den die wöchent­li­chen Öffnungszeiten von 46 auf 41 Stunden ver­kürzt.

Wir fol­gen damit einem Hinweis der Gemeindeprüfungsanstalt, die uns im Vergleich zu ande­ren Städten sehr umfang­rei­che Öffnungszeiten im Bürgeramt attes­tiert hat. Diese hohe Serviceleistung ist bis­her auch mit ent­spre­chen­den Kosten ver­bun­den“, sagt Ordnungsdezernentin Tanja Gaspers.

Hinzu kommt, dass durch die Einführung des neuen Personalausweises inzwi­schen deut­lich län­gere Bearbeitungszeiten im Bürgeramt anfal­len. „Ohne Änderung der Öffnungszeiten wären wir auf Dauer gezwun­gen, hier zusätz­li­ches Personal ein­zu­set­zen, statt den Aufwand zu redu­zie­ren“, so die Ordnungsdezernentin. Vor die­sem Hintergrund hat die Verwaltung dem Rat vor­ge­schla­gen, das Bürgeramt an den bei­den publi­kums­schwächs­ten Nachmittagen künf­tig frü­her zu schlie­ßen. Der städ­ti­sche Hauptausschuss hat dem im Januar mehr­heit­lich zuge­stimmt.

Zuständig ist das Bürgeramt unter ande­rem für Passangelegenheiten, Ummeldungen bei Umzügen, Gewerbeanmeldungen, Beglaubigungen, Führungszeugnisse, Fundsachen und die Anmeldung von Hunden. Die Öffnungszeiten ab dem 2. April sind mon­tags und diens­tags von 8 bis 17 Uhr, mitt­wochs von 8 bis 13.30 Uhr, don­ners­tags von 8 bis 18 Uhr, frei­tags von 8 bis 13.30 Uhr und sams­tags von 10 bis 12 Uhr.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.