Korschenbroich: Kind von Fahrzeug erfasst – Schulwegunfall

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich-Raderbroich - Am Freitag (09.03.) kam es in Raderbroich zu einem Verkehrsunfall. Gegen 12.05 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann aus den Niederlanden mit seinem BMW Geländewagen die Straße "Raderbroich" in Fahrtrichtung Neusser Straße.In dem Moment, als er an einem haltenden Schulbus vorbeifuhr, übersah der Fahrer eine 6-jährige Schülerin, die vor dem Autobus auf die Fahrbahn trat, um die Straße zu überqueren. Das Kind wurde vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt.

Ein Rettungswagen transportierte das Mädchen nach medizinischer Erstversorgung in ein Krankenhaus. Die Straße blieb für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt. Es kam zu keinen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Mehr auf unserer Übersichtskarte "Tatort-lokal".

(3 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.