Neuss: Einbrüche im Neusser Norden

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss - Am Dienstag (6.3.) kam es auf der Furth zu zwei Tageswohnungseinbrüchen. In der Zeit von 7 bis 20 Uhr hebelten bislang Unbekannte die Tür einer Wohnung im Erdgeschoss "Am Jröne Meerke" auf. Welche Beute sie in dem Mehrfamilienhaus machten, steht noch nicht fest.

Auf der Peter-Loer-Straße schlugen die Einbrecher ebenfalls zu. Von 8:30 bis 22:50 Uhr hebelten sie die Terrassentür eines Reihenhauses auf und durchsuchten die Räume. Zur Beute gehört Schmuck und Bargeld.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131 3000 entgegen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.