Jüchen: Vollsperrung der ver­län­ger­ten Ulmenstraße erfor­der­lich

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Jüchen – Bedingt durch die Aufstellung eines Montagekrans ist die Ulmenstraße im Bereich der Einmündung zur L 71 vom 26. März, 6.00 Uhr, bis 30. März, 18.00 Uhr, vollständig gesperrt. Die Ausfahrt über die Ulmenstraße zur L 71 ist während der Sperrung nicht möglich.

Der Verkehr aus Jüchen kommend wird über die Jüchener Straße und die Gubberather Straße nach Gubberath geführt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Der Linienverkehr wird über einen Wirtschaftsweg umgeleitet.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.