Dormagen: Kanalsanierung: Erster Abschnitt ist Ende März fer­tig

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Dormagen – Nievenheim/​Ückerath – Bei der Kanalsanierung ent­lang der Straße In Ückerath wird der erste Bauabschnitt Ende März fer­tig­ge­stellt sein.

Dann kön­nen wir die Ortsdurchfahrt in dem Bereich zwi­schen Forsthausstraße und In der Birk wie­der für den Verkehr frei­ge­ben“, infor­miert die zustän­dige Bauleiterin Karen Jaekel von den Technischen Betrieben Dormagen.

Im zwei­ten Bauabschnitt zwi­schen dem Gnadenthaler Weg und Auf der Hardt wer­den die Bauarbeiten wegen der län­ge­ren Frostperiode vor­aus­sicht­lich bis Ende Mai dau­ern. Für Fragen der Bürger steht Karen Jaekel tele­fo­nisch unter 02133/257–867 zur Verfügung.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)