Kaarst: Kaarster Postkarten

Kaarst – Nach längerer "Durststrecke" gibt es jetzt erstmals wieder Postkarten mit Kaarster Ansichten. Auf Anregung der Verwaltung hat der Kaarster Fotograf und Marketingdesigner Andreas Salmon drei Motive herausgegeben, die die illuminierte BraunsMühle, die Herbststimmung im Kaarster Stadtpark sowie eine Kaarster Herbstimpression (Spargelkraut Feldweg / Alte Heerstraße) zeigen.

In loser Folge sollen zu unterschiedlichen Jahreszeiten weitere Motive aufgelegt werden. Es handelt sich um künstlerisch anspruchsvolle und qualitativ hochwertige Karten, die nicht den Anspruch einer herkömmlichen Ansichtskarte haben wollen, sondern vielmehr durch die Wiedergabe von Stimmungen und Momentenaufnahmen auffallen. Grafik: Stadt Kaarst

Die Karten sind zu einem unverbindlichen Richtpreis von 1,20 Euro/ Stück sowohl an der Infotheke des Kaarster Rathauses als auch bei verschiedenen Einzelhändlern erhältlich.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)