Rheinbahn zählt Tickets auf allen Bus- und Bahnlinien

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss/ Meerbusch - Auf allen Bus- und Bahnlinien der Rheinbahn sind ab Montag, 27. Februar, wieder Zähler unterwegs, um die Tickets der Fahrgäste zu erfassen.

In drei Wochen bis Sonntag, 18. März, ermitteln sie auf ausgewählten Fahrten die Anzahl der Fahrgäste, die Tickets anderer Verkehrsunternehmen nutzen oder als Schwerbehinderte frei fahren dürfen. Für diese Fahrgäste bekommt die Rheinbahn dann Ausgleichszahlungen.

Die etwa 70 Zähler legitimieren sich mit Dienstausweisen und haben die Berechtigung, sich alle Tickets zeigen zu lassen. Sie fragen aber nicht nach persönlichen Daten. Die Rheinbahn bittet ihre Kunden um Verständnis für diese von Land und Verkehrsverbund vorgeschriebene Zählung. Bis zum Jahresende gibt es noch drei weitere Zählperioden, dabei werden etwa 500.000 Tickets erfasst.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)
Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.