Kaarst: Zimmerbrand (Fotos)

Kaarst-​Holzbüttgen – Zu einem Zimmerbrand sind heute Mittag die bei­den Löschzüge der Feuerwehr Kaarst sowie der Rettungsdienst alar­miert wor­den. Vor Ort ein­ge­trof­fen stellte sich den Einsatzkräften fol­gende Lage:

Brand eines Zimmers im zwei­ten Geschoß eines Bürogebäudes. Das Gebäude ist geräumt gewe­sen. Zwei Personen hat­ten Brandrauch ein­ge­ar­bei­tet und wur­den vom Rettungsdienst betreut.

Ein Trupp unter Atemschutz mit­tels C‑Rohr wurde zur Brandbekämpfung ein­ge­setzt. Im Anschluß an die Löschmaßnahmen wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter quer­ge­lüf­tet und somit rauch­frei gemacht. Foto: Feuerwehr Kaarst

Während der Löscharbeiten wur­den betrof­fene Mitarbeiter/​innen der Firma von der Feuerwehr in einem Nebengebäude betreut. Zur Höhe des Sachschadens und zur Brandursache kön­nen wir keine Aussage machen.

[Tatort]

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)