Grevenbroich: Flüchtiger Fahrradfahrer gesucht

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich-Innenstadt - Eine 19-jährige Grevenbroicherin war am Montag (06.02.), gegen 17.45 Uhr, zu Fuß auf dem Gehweg der Straße "Am Zehnthof" in Richtung Ostwall unterwegs. Im dortigen Kurvenbereich kam ihr ein Mountainbiker entgegen und fuhr ungebremst auf sie zu.

Bei dem anschließenden Zusammenstoß stürzte die junge Frau zu Boden. Der unbekannte Radfahrer, es liegt keine Personenbeschreibung vor, fuhr hingegen weiter, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Die Grevenbroicherin gab während der Unfallaufnahme der Polizei gegenüber an, selbstständig einen Arzt aufzusuchen.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber, die sachdienliche Angaben zum flüchtigen Fahrradfahrer machen können, sich mit dem Verkehrskommissariat in Grevenbroich unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen

(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)