Meerbusch: Autodiebe unter­wegs

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Meerbusch - In der Nacht von Montag auf Dienstag (30./31.1.) stahlen bislang unbekannte Täter in Meerbusch-Büderich zwei Pkw der Marke Audi. Zwischen 22 und 7:20 Uhr entwendeten sie einen silbernen Audi A4 Kombi vom Hohegrabenweg. Das Fahrzeug hat die Kennzeichen NE-CW911 und ist sieben Jahre alt.

Die Autodiebe machten sich auf der selben Straße erfolglos an einem Audi A 6 und einem VW Touran zu schaffen. Die beiden Fahrzeuge wurden aufgebrochen, aus dem Inneren wurde jedoch nichts entwendet.

Am Kirchendriesch waren die Unbekannten ebenfalls aktiv. In der Zeit von 21 bis 11 Uhr entwendeten sie eine Audi A4 Limousine. Das Auto hat die Farbe schwarz-metallic, ist knapp fünf Jahre alt und trägt die Kennzeichen NE-RM909.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 02131 3000 an die Kriminalpolizei zu wenden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.