Korschenbroich: Raubüberfall auf Tankstelle

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich – Am Freitagabend, 13.01.12, wurde gegen 19:10 Uhr auf der Robert-​Bosch-​Straße eine Tankstelle über­fal­len. Ein männ­li­cher Täter bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und for­derte die Herausgabe von Bargeld.

Anschließend flüch­tete er zu Fuß in unbe­kannte Richtung. Sofort ein­ge­lei­tete Fahndungsmaßnahmen ver­lie­fen ergeb­nis­los. Zur Beschreibung des Täters ist fol­gen­des bekannt: ca. 20–25 Jahre alt, etwa 175 cm groß, schlanke Gestalt. Zur Tatzeit trug er eine dunkle Kapuzenjacke und war mit einem dunk­len Schal mas­kiert. Die Beute wurde in einer Plastiktüte abtrans­por­tiert.

Die Polizei fragt, wer zur Tatzeit im Bereich der Robert-​Bosch-​Straße ver­däch­tige Beobachtungen gemacht hat. Hinweise nimmt die Polizei Neuss unter der Telefonnummer 02131–3000 ent­ge­gen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)