Kaarst: Laurenz Peter erneut Jugendstadtmeister (Fotos)

Kaarst – Insgesamt 49 Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren, darunter acht Mädchen, haben in sieben Runden um den Titel  des Kaarster Jugendstadtmeisters im Schach gekämpft. Die von der Schachabteilung der SG Kaarst durchgeführte Veranstaltung unter der Schirmherrschaft des Bürgermeisters Franz-Josef Moormann sah viele spannende Partien und am Ende in mehreren Altersklassen nur ganz knappe Sieger.

Laurenz Peter, der bereits trotz seiner Jugend sehr erfolgreich in der 2. Erwachsenenmannschaft der Schachabteilung  aktiv ist, konnte seine bereits in den beiden Vorjahren erzielten Erfolge auch in diesem Jahr wiederholen und sich mit einem halben Punkt Vorsprung vor Patrick Mischke erneut den Titel des Kaarster Jugendstadtmeisters sichern. Bester in der Altersgruppe bis 14 Jahre wurde Tim Schmermbeck; in der Klasse bis 12 Jahre lag am Ende Felix Muth vorne. Justin Wilde und Simon Rohaus landeten punktgleich in der Klasse bis zehn Jahre an der Spitze und bei den Jüngsten bis acht Jahre hatte Sinan Cetin letztendlich die Nase vorn. Bestes Mädchen wurde Katharina Weidemann.

Bei der Siegerehrung im Bürgerhaus überreichte Bürgermeister Moormann den großen Siegerpokal der Stadt Kaarst an den neuen ( und alten ) Jugendstadtmeister Laurenz Peter; die Sieger in den Altersklassen erhielten kleinere Pokale, während sich alle Teilnehmer über eine Urkunde  freuen konnten. Fotos: Stadt Kaarst

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)