Grevenbroich: Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Grevenbroich – Unter dem Motto „Grevenbroich macht das Sportabzeichen – machen Sie mit ! “ hat­ten der Stadtsportverband und die Stadt Grevenbroich mit Sponsoren und dem Sportbund Rhein-​Kreis Neuss am Sonntag, dem 11. September 2011 zur Teilnahme am 6. Sportabzeichentag auf­ge­ru­fen.

Insgesamt 120 Sportlerinnen und Sportler tes­te­ten an die­sem Tag ihre per­sön­li­che Fitness und ver­such­ten, die Prüfungen für das Deutsche Sportabzeichen erfolg­reich abzu­leis­ten. Mit Erfolg, wie sich am Ende des Veranstaltungstages her­aus­stellte. 11 Mini-​Sportabzeichen konn­ten aus­ge­hän­digt wer­den; 31 Sportler/​innen schaff­ten alle fünf Disziplinen und 35 Prüflinge ergänz­ten noch feh­lende Übungen.

Der Stadtsportverband und die Stadt Grevenbroich hat­ten kürz­lich zur Übergabe der Sportabzeichen und Urkunden ins Haus Hartmann ein­ge­la­den. Nach der Begrüßung durch SSV-​Vorsitzenden Heinz-​Peter Korte beglück­wünschte Bürgermeisterin Ursula Kwasny alle erfolg­rei­chen Sportlerinnen und Sportler und for­derte sie auf, auch zukünf­tig so wei­ter zu machen. Sportdezernent und Schirmherr Michael Heesch erin­nerte an die Bedeutung des Sportabzeichens, das wie­der eine Renaissance erfahre. Die in der Stadt Grevenbroich im Jahr 2010 abge­leis­te­ten 858 Sportabzeichen seien sicher­lich noch stei­ge­rungs­fä­hig.

Auch Landrat Hans-​Jürgen Petrauschke ließ es sich nicht neh­men, den Sportabzeichenabsolventen sei­nen Glückwunsch aus­zu­spre­chen.

Bürgermeisterin Ursula Kwasny und Schirmherr Michael Heesch über­ga­ben im Anschluss Sportabzeichen und Urkunden an die erfolg­rei­chen jugend­li­chen und erwach­se­nen Sportabzeichenteilnehmer, die sich neben die­ser Auszeichnung auch über ein Präsent der Sparkasse Neuss erfreuen konn­ten.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)