Dormagen: Brandlegung an meh­re­ren PKW

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen - Am Mittwoch (den 19.10.2011), gegen 01:55 Uhr, wurden der Feuerwehr in den Ortslagen Dormagen Nievenheim und Delrath fast zeitgleich mehrere PKW-Brände gemeldet. Nach ersten Ermittlungen wurden in Delrath drei und in Nievenheim ein PKW unmittelbar in Brand gesetzt.

Ein fünfter PKW wurde mittelbar durch das Feuer beschädigt. Bei den sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen mit starken Kräften aus Neuss, Dormagen und Grevenbroich wurde auch ein Polizeihubschrauber einbezogen, konkrete Täterhinweise konnten jedoch nicht erlangt werden. Die Kriminalpolizei hat bereits in der Nacht die Ermittlungen eingeleitet.

 

Der entstandene Sachschaden ist erheblich. Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 02131 / 3000 an die Kriminalpolizei Neuss zu wenden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.