Korschenbroich: Aktionstag in der Kita „Auf den Kempen“

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Lokale Nachrichten aus und für den Rhein-Kreis Neuss
Ihre Unterstützung sichert den Fortbestand unabhängiger Lokalnachrichten von Klartext-Ne.de
€20,00
€50,00
€100,00
Powered by

Korschenbroich - Was erwartet Jungen und Mädchen alles in der städtischen Kindertageseinrichtung „Auf den Kempen“? Das erfahren die Besucher des Tages der offenen Tür am Sonntag, 16. Oktober, von 13.30 bis 16.30 Uhr.

Der durch den Landessportbund NRW anerkannte Bewegungskindergarten stellt sein Konzept vor, indem das Team unter anderem den Momo-Fitnesstest als Basis zur gezielten Förderung sportmotorischer Fähigkeiten präsentiert. Mit dabei ist auch der Kooperationssportverein der Einrichtung, DJK-1951. Dessen Vertreter bieten Beratung rund um kindliche Bewegungsförderung und Sport für die ganze Familie.

Die Diplom- Sprachheilpädagogin Marie-Luise Hunsänger-Siedhoff steht gegen 15 Uhr zur Information rund um die Sprachheilambulanz des Rhein-Kreises Neuss zur Verfügung. Der neu gegründete Förderverein der Einrichtung informiert über seine Aktivitäten zur Anschaffung einer Seilanlage. Engagierte Eltern bereiten zudem Bastelaktionen vor, Kita-Kinder spielen das Märchen vom Apfelkönig und singen. Die Einrichtung liegt „Auf den Kempen“ 37 in Kleinenbroich.

(21 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)