Grevenbroich: 82-​jährige Fußgängerin bei Unfall schwer ver­letzt

Grevenbroich - Am Donnerstag (6.10.), gegen 16:30 Uhr, kam es auf der Montanusstraße zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung einer Fußgängerin und einer Autofahrerin.

Eine 82-jährige Grevenbroicherin befand sich auf dem Gehweg der Montanusstraße. Die Seniorin kam aus Richtung Lindenstraße und ging Richtung Buckaustraße. Eine 39-jährige Grevenbroicherin befuhr mit ihrem Mercedes die Montanusstraße aus Richtung Buckaustraße in Richtung Lindenstraße. Sie beabsichtigte, (aus ihrer Perspektive) nach links auf einen Parkplatz abzubiegen und musste hierbei den Gehweg passieren.

Nach Angaben der Fußgängerin wurde sie von dem Pkw erfasst, wodurch sie zu Fall kam und schwere Verletzungen erlitt. Die Autofahrerin konnte nicht sagen, ob es zu einer Kollision gekommen ist. Die 82-jährige wurde mit einem Krankenwagen in eine Klinik gefahren. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen des Unfallgeschehens werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 an die Polizei zu wenden.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)