Neuss: Montag – 02:00 Uhr: Brand im Treppenhaus auf der Kölner Straße

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss - Am Montag 29.08.2011 um ca. 2:00 Uhr morgens wurde die Feuerwehr Neuss zu einem Zimmerbrand auf der Kölner Straße gerufen. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte es im Flur eines Mehrfamilienhauses.

Der Brand konnte schnell durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht werden. Eine Familie aus der Nachbarwohnung wurde vorsorglich durch einen weiteren Trupp betreut. Eine Person wurde durch den Rettungsdienst versorgt. Insgesamt wurden 5 Personen durch den Rettungsdienst betreut und davon wurden zwei Personen ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr führte umfangreiche Lüftungsarbeiten durch und kontrollierte alle Wohnungen des Hauses.

Im Einsatz waren 19 Kräfte der Löschzüge 10 (hauptamtlich) sowie 11 (Stadtmitte) sowie der Rettungsdienst mit drei Rettungswagen und einem Notarzt und die Polizei. Während des ca. 2 Stunden andauernden Einsatzes wurde die Feuerwache im Hammfeld von 9 weiteren Kräften des Löschzuges 11 besetzt. Einsatzleiter: Heinrich Lambertz

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.