Neuss: ZIN hängt zum Schützenfest 200 zusätz­li­che Banner auf

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss - In diesem Jahr bekommen zum Schützenfest erstmals auch viele Seitenstraßen Fahnenschmuck. Die Zukunftsinitiative Innenstadt Neuss (ZIN) hat dafür eigens 200 rot-weiße Banner produzieren lassen, die mit einem einfachen Befestigungssystem an Laternen angebracht werden können.

Den Start machte heute Michael Ritters in seiner Eigenschaft als stellvertretender Vorsitzender des ZIN-Quartiers Sebastianusviertel. In fast vier Metern Höhe hängt der Schmuck nun weithin sichtbar auch auf der Sebastianusstraße, dem Glockhammer, der Kastellstraße, Schwannstraße, am Theodor-Heuss-Platz, der Vogteigasse, der Erftstraße, auf dem Marienkirchplatz, auf Teilen der Kapitelstraße und Am Konvent.

Ebenso wie die städtischen Fähnchen werden diese von ZIN finanzierten Banner bis zum Hansefest am 24. und 25. September hängen bleiben. Wichtig war ZIN, dass die Arbeit noch vor dem Königsehrenabend abgeschossen wird. Auch für den Hauptstraßenzug ergibt sich durch die zusätzlichen Fahnen ein einladendes Spalier für den Zugweg.

Dies ist nicht die einzige Aktivität des City-Vereins zum Schützenfest. Auf dem Freithof wurden bereits vier große Fahnenmasten gesetzt und als ganz besondere Aktion hat ZIN einen Wettbewerb um das am schönsten dekorierte Schützenschaufenster ausgerufen. Bereits mehr als zwei Dutzend Händler und Dienstleister haben ihre Fenster umgestaltet. Die Prämierung ist für Samstag in einer Woche vorgesehen.

ZIN-Vorstandsvorsitzender Christoph Napp-Saarbourg ist zuversichtlich, das Königspaar für die Jury zu gewinnen. Es wird sieben Preiskategorien geben, da die Art und Weise der Schmückung höchst unterschiedlich ist:

  • Gesamteindruck
  • Künstlerische Gestaltung
  • Originalität
  • Shopharmonie
  • Aufwendiglkeit
  • Detailgenauigkeit
  • Tradition
(2 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.