Kreiswettbewerb 2011 „Unser Dorf hat Zukunft”

Rhein-Kreis Neuss - Im Kreishaus Grevenbroich traf sich die Bewertungskommision zum Start ihrer Bewertungsreise durch die 22 teilnehmenden Dörfer des diesjährigen Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Neun Fachleute der ehrenamtlichen Kommission werden ein anstrengendes Programm absolvieren.

Der Allgemeine Vertreter des Landrats Jürgen Steinmetz dankte der Jury für ihr Engagement und erläuterte die besondere Herausforderung, nicht nur nach dem Erscheinungsbild zu bewerten, sondern auch soziale Komponenten wie Zukunftsfähigkeit, Zusammenleben der Generation und Nationalitäten oder identitätsbildende Maßnahmen der Dorfgemeinschaften in die Wertung einfließen zu lassen.

Bis zum Freitag wird die Bewertungsreise abgeschlossen sein. Der Kreissieger 2011 wird am 25. Juli bekanntgegeben. Das Sieger-Dorf des Kreiswettbewerbs wird am Landeswettbewerb 2012 teilnehmen. Stationen der Bewertungsreise: Mo. 18.07.: Wallrath, Bedburdyck und Stessen Di. 19.07.: Gindorf, Frimmersdorf, Neurath, Langwaden, Hülchrath, Mühlrath und Münchrath Mi. 20.07.: Vanikum, Eckum, Nettesheim-Butzheim, Frixheim, Widdeshoven-Hoeningen, Oekhoven Do. 21.07.: Scherfhausen, Steinforth-Rubbelrath, Elvekum, Ramrath-Villau Fr. 22.07.: Nierst und Ossum-Bösinghoven

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)