Korschenbroich: Jetzt noch für das Ausbildungsjahr 2011/​2012 bewer­ben

Korschenbroich - Wer jetzt noch keine Stelle für das Ausbildungsjahr 2011/2012 hat, das zum 1. August beginnt, kann in Korschenbroich noch Glück haben. Wirtschaftsförderin Stefanie Bössem hat in ihrer Angebotsbörse, mit Hilfe der sie Kontakt zwischen Suchenden und Anbietenden vermittelt, noch 42 Angebote.

Welcher Schulabschluss ist für das jeweilige Angebot nötig? Was gehört unter Umständen außer eines Führerscheins noch zu den sonstigen Anforderungen? All das finden Suchenden in Bössems Übersicht auf der Startseite der Stadt Korschenbroich www.korschenbroich.de im Internet.

„Wir haben noch Angebote für junge Erwachsene, die einen Hauptschul- und Realschulabschluss haben sowie für Oberstufenschüler“, sagt Bössem. Die Wirtschaftsförderin macht Mut: „Die Bandbreite reicht von jüngeren Berufsbildern wie dem Fitnesskaufmann bis zum klassischen Tischler. Wer jetzt noch nichts hat, sollte auch auf die letzte Minute nicht verzweifeln, sondern hier nachschauen.

Es ist wichtig, am Ball zu bleiben und keine unnötige Zeit bei der Suche zu verlieren.“ Ihr Angebot auf der Homepage ist kostenfrei. Wer noch Fragen zu den aufgeführten Möglichkeiten hat, kann sich einfach an Stefanie Bössem wenden. Sie ist unter Tel. 02161/613-181 oder per E-Mail an die Adresse stefanie.boessem@korschenbroich.de zu erreichen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)