Kaarst: SCHOOLS OUT Open Air Bandfestival im Bebop

Kaarst - Kaarst total steht vor der Tür. Im Bühnenprogramm sind noch drei Programmplätze zu vergeben. Wie im letzten Jahr veranstalten die Musikschule Mark Koll und das Jugendzentrum Bebop mit Unterstützung eines Autohauses und dem Initiativkreis Kaarst erneut das große Kaarsting im Garten des Jugendzentrums im Herzen von Kaarst.

Die jungen Kaarster Musiker fiebern schon seit Wochen diesem Kaarsting entgegen, denn ein Bühnenplatz bei Kaarst total ist natürlich heiß begehrt. Ziel der Initiatoren ist es, junge Kaarster Künstler und Bands zu fördern.

Eine Jury, bestehend aus Musikschule, Bebop und Initiativkreis Kaarst wird letztlich darüber entscheiden, welche Künstler bzw. welche Bands IHREN großen Auftritt bei Kaarst total haben werden. Rund 10 Kaarster Bands wetteifern um den Sieg beim Bandfestival. U. a. treten an die Bands Lendgold, Aulumn Nation, Mustard Station, Kammerflimmern, Down Stream, Zero Gravity, Carlamity.

Für die Besucher beim Bandfestival wird am 23.07.2011, dem Start in die Sommerferien, von 13 bis 22 Uhr ein unterhaltsames Programm geboten. Daneben besteht die Möglichkeit, im Garten des Bebop zu chillen und zu grillen – und es gibt natürlich kühle Drinks. Für Rückfragen: Musikschule Kaarst,  Mark Koll, Tel. 02131 766733

Veranstalter: Bebop Kaarst e.V. und Musikschule Kaarst Mark Koll

Termin: Samstag, 23.07.2011, 13:00 bis 22:00 Uhr,  Eintritt: 3,00 / 6,00 EUR

Ort: Haus der Jugend Bebop Kaarst e.V., Pestalozzistr. 1, 41564 Kaarst

(6 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)