Neuss: Polizei nimmt Fahrraddiebe auf fri­scher Tat fest

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-​Grimlinghausen – In der Nacht von Dienstag (12.07.) auf Mittwoch (13.07.), gegen 02.15 Uhr, bra­chen drei Männer in eine Tiefgarage auf der Straße „An der Eiche” ein. Durch Aufhebeln des Tores gelang­ten die Täter zunächst in die Garage und von dort in einen Fahrradkeller.

Ein auf­merk­sa­mer Zeuge ver­stän­digte die Polizei. Die Beamten konn­ten wenig spä­ter zwei Personen mit Fahrrädern vor­läu­fig fest­neh­men. Einem drit­ten Tatverdächtigen gelang die Flucht. Die 18 und 19 Jahre alten fest­ge­nom­me­nen Neusser gestan­den in der Vernehmung. Auch den Mittäter ermit­telte die Polizei. Die Personen wur­den nach den poli­zei­li­chen Maßnahmen wie­der ent­las­sen.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.