Korschenbroich: Einbrecher nutzt offene Tür

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Korschenbroich - Am Dienstag (12.07.), zwischen 10.45 Uhr und 11 Uhr, drang ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße "Am Hommelshof" ein. Der Eigentümer befand sich zur Tatzeit bei der Gartenarbeit als ein fremder Mann an der Tür klingelte.

Da der Hausbesitzer den Mann nicht kannte, öffnete er ihm nicht und begab sich wieder in seinen Garten. Der Täter kletterte dann über einen Gartenzaun und schlich sich durch die offene Terrassentür in das Haus. Dort durchsuchte er die Zimmer, machte aber offensichtlich keine Beute. Durch die Haustür verschwand der Unbekannte. Der Einbrecher wird als circa 18 bis 20 Jahre alt, circa 170 cm groß beschrieben. Er hatte sehr kurze geschorene Haare, war dunkel gekleidet, wirkte südländisch und trug einen Rucksack.

Hinweise zu dem Täter nimmt die Polizei unter 02131 3000 entgegen.

 

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.