Neuss: Zwei Fahrradfahrer stie­ßen zusam­men

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Neuss-Nord - Auf der Xantener Straße kam es am Freitag Morgen (08.07.), gegen 06.25 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrradfahrer, einer von ihnen schwer, verletzt wurden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei waren die beiden Radler aus Neuss, 41 und 61 Jahre alt, gemeinsam auf dem Weg zur Arbeit. Nach ihren Schilderungen befuhren sie hintereinander die Fahrbahn der Xantener Straße in Richtung Bockholtstraße. In Höhe Hausnummer 7 kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einer Berührung der beiden Fahrräder, sodass beide Radler zu Boden stürzten.

Dabei erlitt der 61 Jährige so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert werden musste. Seine 41-jährige Begleiterin kam mit leichten Verletzungen davon.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.