Dormagen: Musikschulfest mit Kostümverkauf

Ihre Unterstützung zählt!

Geschätzter Leser, Sie finden die Veröffentlichungen hier interessant und nützlich? Das ist erfreulich!

Wenn nur 10% der Leser regelmäßig 5,- Euro monatlich zahlen, können davon die laufenden Betriebskosten gedeckt, der Fortbestand gesichert sowie Werbebanner reduziert werden.

Danke
Robert Schilken, Herausgeber

Weitere Infos hier oder hier:


Dormagen - Ein Jubiläum feiert die Musikschule Dormagen: Zum 25. Mal richtet sie ihr jährliches Fest für Schüler, Eltern und alle interessierten Bürger aus. Am Sonntag, 3. Juli, von 11 bis 17 Uhr wird rund um die Kulturhalle an der Langemarkstraße fleißig musiziert und gesungen.

Mit dabei sind Orchester, Spielkreise, kleinere Ensembles und Solisten der Musikschule. Auch die musikalischen Früherziehungsgruppen präsentieren sich an diesem Tag. Der Förderverein und der Beirat der Musikschule Dormagen sorgen unterdessen für das leibliche Wohl mit einer Cafeteria sowie und Grill- und Getränkeständen. Der Reinerlös des Festes fließt dem Förderverein zu, der damit Instrumente anschafft und Projekte der Musikschule unterstützt. Bürgermeister Peter-Olaf Hoffmann wird das Fest eröffnen und die diesjährigen Preisträger des Wettbewerbes „Jugend musiziert“ ehren.

Aus dem Fundus der Musikschule können im Sekretariat ausgemusterte Instrumente und Kostüme des Musicals „Max und die Zaubertrommel“ erworben werden. Nähere Informationen gibt es telefonisch unter 02133/257-262 im Sekretariat der Musikschule.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)

Leserhinweise oder Tipps

Bitte geben Sie ihre E-Mail ein, sodass wir in Kontakt bleiben können.