Grevenbroich: Mehrere Brände in Barrenstein – Brandstiftungen! (Bilder)

Grevenbroich-Barrenstein - Wie mit unserer Pressemitteilung vom 19.06.2011 berichtet, brannten in der Nacht von Samstag (18.6.) auf Sonntag (19.6.) in Grevenbroich-Barrenstein drei Lagerhallen. Die Polizei hatte noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen. Ein Gutachter unterstützt sie bei ihrer Arbeit.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. In den letzten drei Monaten war es in insgesamt sechs Fällen zu Bränden in Grevenbroich-Barrenstein beziehungsweise in Grevenbroich-Allrath gekommen. In allen Fällen muss von Brandstiftung ausgegangen werden.

Lagerhallenbrand in Barrenstein - mehr Bilder hier

Die Polizei nimmt die Ängste und Sorgen der Menschen in den betroffenen Ortsteilen sehr ernst. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Die Ordnungshüter sind mit uniformierten aber auch mit zivilen Kräften verstärkt unterwegs. Bislang liegt jedoch kein konkreter Tatverdacht vor. Die Ermittler prüfen, ob bei den Bränden der letzten Wochen ein Tatzusammenhang bestehen könnte.

Zur Aufklärung der Brände ist die Polizei auch auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Sollte jemand verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Brandgeschehen gemacht haben, wird um Mitteilung unter der Telefonnummer 02131 3000 gebeten.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)